*Dieser Artikel kann Affiliate-Links enthalten, die mit * gekennzeichnet sind. Das bedeutet: Wenn Du darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Ich empfehle jedoch nur, was ich auch wirklich hilfreich finde.

Als ich vor einigen Jahren anfing, mich mit intuitiver Ernährung zu beschäftigen, rechnete ich nicht mit einigen Nebenwirkungen. Zum Glück handelt es sich um positive Nebenwirkungen auf andere Bereiche meines Lebens. Mit diesen Auswirkungen muss und darf man rechnen, wenn der Start mit dem intuitiven Essen gelingt.

Mehr dazu in meinem aktuellen Beitrag über die Folgen intuitiver Ernährung.

Und meinen kostenlosen Einsteigerkurs zu direkten Start gibt es natürlich auch immer noch.


Tags


Das könnte dir auch gefallen

Emotionales Essen stoppen: 3 Schritte aus dem Teufelskreis

Achtung! Sich Intuitiv Ernähren hat diese 5 Folgen

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert. Mit dem Absenden des Kommentars willigst du in die Datenverarbeitung nach unserer Datenschutzerklärung ein.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Jetzt beim Newsletter anmelden!